CDA-Grundlagen

Aus eHealth Suisse
Wechseln zu: Navigation, Suche

CDA Grundlagen für Implementierungsleitfäden

Namespaces

In der Hilfe:Implementierungsleitfaden werden Informationen technischer Natur zum Erstellen von Leitfäden bereitgestellt.

Template-Struktur

Ein Template soll wie folgt aufgebaut werden:

  • Header-Tabelle zur Identifikation (s.u.)
  • Modell (als Ausschnitt aus CDA zur Erläuterung)
  • Beschreibung und Inhalt des Templates
  • Tabelle der Details aus dem Modell gemäß Hilfe ("bunte Tabelle")
  • Constraints
  • Vokabularien (Welche Tabellen/Codes werden genutzt?)
  • XML-Beispiel


Template-Header-Informationen

Die einzelnen Seiten sollten folgende Information im Kopf enthalten, die Auskufnt über diverse Details enthält:

eigene Template ID <OID für das eigene Template>
genutztes Template <Link auf das genutzte Template>
General Description <Wofür wird dieses Template genutzt>
Status "identisch zu xxxxx" oder "in Arbeit" oder "fertig" oder ...
  • Template-ID: eigene Template-ID, sofern notwendig
  • genutzte Templates
  • General Description: Kurzbeschreibung
  • Status:

Formatierungsdetails

  • Section
    • "Überschrift 2": erlaubt das Einhängen als Zwischenüberschriften
  • Entries
    • "Überschrift 2": erlaubt das Einhängen als Zwischenüberschriften