CDA-Level

Aus eHealth Suisse
Wechseln zu: Navigation, Suche

CDA-Level

Die Level des CDA-Bodies geben den Strukturierungsgrad der vorhandenen Informationen an. Ursprünglich ist man davon ausgegangen, dass ein höherer Level eine bessere Strukturierung gewährleistet:

Level Beschreibung
1 nur textuelle Information enthalten
2 die einzelnen Abschnitte sind durch Codes markiert, so dass man den Inhalt der Abschnitt erkennen kann
3 es sind auch strukturierte Information im Dokument enthalten

Im Laufe der Zeit hat sich aber herausgestellt, dass diese Unterteilung prinzipiell richtig ist, aber nicht präzise genug ist. Deshalb werden diese Level - inoffiziell - noch weiter unterteilt:

Level Beschreibung
1A Im Body sind die Informationen als PDF ("encapsulated") o.ä. enthalten: Hier benutzt man CDA quasi als Markup, um über den Header Metadaten hinzufügen.
1B textuelle Informationen in XML-Form: Hier benutzt man die CDA-XML-Tags, um den Text direkt in CDA unterzubringen.
2A Codes für einige Abschnitte: Einige Abschnitte sind mit Codes versehen, aber nicht alle.
2B Hier haben alle Abschnitte Codes.
2C Die Sections tragen Template-Informationen.
3A einige der im Text vorhandenen Informationen liegen strukturiert vor.
3B alle Informationen liegen auch struktiert vor
3C Die Entries tragen Template-Informationen.
4 Es gibt Links auf externe Informationen.

Integrationsstufen

Die Umsetzung der verschiedenen Level muss gemäß CDA-Philosophie nicht auf einmal erfolgen. Dies kann auch schrittweise geschehen.

Links